Avalon-Schule: Der Weg der Kriegerin

Die Kriegerin ist ein Archetyp in uns, der mehr oder weniger ausgeprägt sein kann. Sie hilft uns, ihn Krisensituationen und Ausnahmesituationen zu überleben, lässt uns „Nein“ sagen und ermöglicht es, unseren Raum zu spüren und ihn zu behüten. Sie ist unser Durchhaltevermögen. Die innere Kriegerin stellt sich den größten Ängsten und Herausforderungen. Manchmal leben wir sie, ohne dass es uns bewusst ist. Sie kann für uns kämpfen – um die Berechtigung zu sein, um unsere Existenz, um unseren Platz, um unsere Arbeit, um unsere Liebe, für unsere Kinder. Sie ist strategisch. Deshalb ist sie es, die unseren Alltag plant und organisiert, sodass alle Aufgaben unter Dach und Fach gebracht werden können. Es ist unser dynamischer, Aspekt, der uns die Welt entdecken und unser Reich für uns erobern lassen möchte. Sie steht bei Bedarf unter Strom, bleibt wachsam und angespannt, versucht, die Kontrolle und die Übersicht zu bewahren und ist immer für den nächsten Sprung bereit …

Doch was passiert, wenn die Kriegerin älter wird? Wenn sie müde geworden ist, von den vielen Anforderungen, die sie erfüllt hat? Kann sie in Pension gehen? Möchte sie das überhaupt? Und wie kann sie aufhören, zu kämpfen? Denn der Kampf gehört in die alte Zeit und ist eine Gewohnheit geworden, von der wir uns verabschieden dürfen. Wie drückt sie sich in der fünften Dimension aus?

An diesem Wochenende werden wir uns mit diesen Fragen beschäftigen und erforschen, wer unsere Kriegerin ist und wo und wie wir sie finden können. Wenn die Kriegerin sein darf, was sie ist, wenn sie auch Zeiten zum Erholen hat, wird sie im Laufe des Lebens stärker. Durch das Wachsen der inneren Kraft gleicht das ein möglicherweise weniger werden der äußeren aus. Wir bleiben in der Mitte bzw. werden wir kraftvoller und stärker. Das ist möglich, wenn wir die Kriegerin in uns annehmen und ehren. Vielleicht hast du ihr noch nie gedankt? Dann ist es jetzt Zeit dazu. Sie ist ein Schlüssel zu unserer weiblichen Weisheit. Denn die Kriegerin in uns ist weise!

Wenn du möchtest, halte inne und gehe mit deiner inneren Kriegerin in Kontakt. Lasse sie entscheiden, ob sie an diesem Wochenende im Kreise der Kriegerinnen mit dabei sein möchte. Die Große Mutter segnet deine innere Kriegern, berührt ihre möglicherweise vorhandenen Wunden, damit sie heilen können. Die Große Mutter segnet die Kriegerin, die du bist. Sei gesegnet!

Termin: 27. – 29. 05.
Fr & Sa 10 – 19 Uhr, So 10 – 17 Uhr 30 (mit jeweils 2 h Mittagspause)
Ort: als Webinar weltweit
Austausch: € 266,40 (inkl. 20 % MwSt.)
Anmeldungen: info@ava-minatti.at