Der Regenwurm als Erdenhüter und Krafttier   

Schon seit einiger Zeit macht der Regenwurm auf sich aufmerksam, um ihn als Krafttier bewusster anzunehmen und zu erkennen. Er bewegt so viel Materie und lädt uns zu diesem Abend ein, um ihn und sein Wirken besser zu verstehen. Er unterstützt Gaia, um verschiedenste Lebensenergien fließen zu lassen und sie zu verteilen. Das Kollektiv der Regenwürmer möchte uns lehren, behilflich sein und die Zusammenarbeit mit den Menschen vertiefen. Denn der Regenwurm ist ein großer Erdheiler und Erdenhüter, der dafür Sorge trägt, dass Netzwerke entstehen, die ein Gleichgewicht der Erdkräfte ermöglichen. So lassen wir uns von unserem kleinen Freund tief in die Erde hineinführen. Im schamanischen Kontext und auch in Ägypten wurde und wird ihm große Heilkraft zugesprochen, die unsere Regenerations- und Erneuerungsfähigkeit fördert. Er möchte uns die Augen für die kleinen und unscheinbaren Dinge und auch Wesen öffnen, um deren Schönheit, Wichtigkeit und Bedeutsamkeit sehen zu können. So freuen wir uns auf einen interessanten und besonderen Abend.  

Termin: 13. 04.
Webinarzeiten: von 18 Uhr – ca. 21 Uhr
Austausch: € 39,60 (inkl. 20 % MwSt.)
Anmeldungen: info@ava-minatti.at