Die kosmischen Gesetze  

Die sieben hermetischen Gesetze sind die Bausteine unseres Universums. Sie beschreiben die Schöpfung, halten sie zusammen und lassen sie immer wieder neu stattfinden. Sie sind so alt, wie das Leben selbst. Hermes Trismegistos, eine Inkarnation von Thot, hat sie zusammengefasst und auf den sogenannten Smaragdtafeln niedergeschrieben. Da Saturn die kosmischen Gesetze hütet und darauf achtet, dass sei eingehalten werden, ist 2021 der richtige Zeitpunkt, sie uns – erneut – näher zu betrachten und sie zu erfahren. Auch wenn unser Fokus auf den sieben Gesetzen liegt, werden wir uns ihre Erweiterung auf zwölf ebenso ansehen und miteinfließen lassen. Unterstützung erhalten wir dabei sowohl von Saturn selbst, als auch von unseren atlantischen Lichtgeschwistern und von Thot.

Termine:
26. 01. – Das Gesetz der Geistigkeit
16. 03. – Das Gesetz der Entsprechung
27. 04. – Das Gesetz der Resonanz
15. 06. – Das Gesetz des Rhythmus oder der Schwingung
27. 07. – Das Gesetz der Harmonie oder des Ausgleichs
21. 09. – Das Gesetz der Polarität und der Geschlechtlichkeit
16. 11. – Das Gesetz von Ursache und Wirkung

Webinarzeiten: jeweils 18 Uhr 30 Uhr – ca. 21 Uhr
Austausch: € 21,60 (inkl. 20 % MwSt.)/pro Abend (wenn jemand an allen sieben Terminen teilnehmen sollte, beträgt der Austausch für alle Abende € 133,– inkl. 20 % MwSt.)
Anmeldungen: info@ava-minatti.at