Einstimmung auf die Herbst-Tag-und-Nacht-Gleiche, die an diesem Abend, um ca. 21 Uhr 21 in unseren Breitengraden ist.

Begleitet wird dieses Fest vom Fische-Vollmond, der am 21. 09., spür- und sichtbar ist und von den Portaltagen am 20. und 22. 09. Die Tag-und-Nacht-Gleichen tragen, innerhalb des Jahreskreises, die größten Potentiale für Veränderungen und Neubeginne in sich. Sie stehen für das Gleichgewicht der Energien, für die Null-Punkt-Zonen, in denen sich alles auflösen und neu ordnen und auferstehen kann. Sie sind die Phönix-Aspekte unseres Jahreszyklus. Aus diesem Grund, werden wir diese Qualität für uns nützen,  eingebettet in die Themen Rückschau, Ernte, Klärung bzw. Ausrichtung, um einen bewussten Übergang in den Herbst und Winter zu gestalten.

Termin: 22. 09.
Zeit: 20 Uhr 15 – ca. 22 Uhr 30
Austausch: freiwillige Spenden
Anmeldungen: info@ava-minatti.at