Schmetterlingsfrau – im Zeichen der Wandlung

Wir bewegen uns durch eine Zeit persönlicher und kollektiver Veränderungen. Manchmal geht dabei die Leichtigkeit (fast) verloren 😊. Deshalb möchte uns die Schmetterlingsfrau zur Seite stehen. Die Schmetterlingsfrau hat ihre Wurzeln bei den Hopi-Indianern, denn sie ist Teil ihres Kachina-Kultes. Dabei werden Wesen geehrt, die als „Lebensträger“ bezeichnet werden. Die Schmetterlingsfrau ist, wenn man so möchte, die Mutter aller Schmetterlinge.

Der Schmetterling als Krafttier steht für Veränderung, Loslassen, Neubeginn, Auferstehung, Freiheit und Unsterblichkeit. Manchmal ist er auch ein Symbol für unsere Ahnen und Ahninnen, die ihren physischen Körper bereits abgelegt haben. Seine Botschaft ist, dass jede Wandlung von der Süße der Leichtigkeit durchdrungen sein kann und darf! Um uns daran zu erinnern und uns durch ihre Gegenwart zu unterstützen, dieses so erleben zu dürfen, möchte uns die Schmetterlingsfrau begegnen.

Termin: 24. 09. – 25. 09.
Zeit: Fr 18 – 21 Uhr, Sa von 10 – 13 Uhr und von 17 – 20 Uhr
Austausch: € 105,60 (inkl. 20 % MwSt.)
Anmeldungen: info@ava-minatti.at

Für Menschen, die an beiden Webinaren teilnehmen möchten (Schmetterlingsfrau und Demeter), beträgt der Austausch für beide gemeinsam: € 180,00 (inkl. 20 MwSt.)