Tag der Holle

Zum Abschluss der Rauhnächte wenden wir uns noch einmal der schwarzen Göttin in Form der Holle zu, um uns von ihr für das neue Jahr segnen zu lassen. Wir durchschreiten ihr Tor und empfangen unser Geschenk (Gold oder Pech), um uns in den folgenden Monaten entweder unserer SeherInnen- oder unserer HeilerInnenqualität widmen zu können. Gemeinsam kehren wir in unsere Alltagswelt zurück, um alle Räder und Rhythmen wieder in Gang zu setzen. Begleitet werden wir von den Holunderdevas, genauso wie von den drei Bethen. Nun kann das neue Jahr endgültig beginnen! Möge es für uns alle ein gutes sein!

Termin: 06. 01.
Webinarzeiten: von 10 – 14 Uhr & 16 – 19 Uhr
Austausch: € 66,– (inkl. 20 % MwSt.)
Anmeldungen: info@ava-minatti.at